18. Mai 2024

PPEU: Der Gipfel in Zagreb

Am Wochenende des 16. und 17. März 2013 war die Piratenpartei Kroatien (PP-HR) Gastgeber einer europäischen Piratenkonferenz bei der auch ein deutscher Pirat anwesend war. Dieser Schritt ist Teil eines Prozesses, der am 15. April 2012 während der Generalversammlung des Weltverbandes der Piratenparteien (Pirate Parties International (PPI)) begonnen wurde. Das Ziel dieses Prozesses ist die Schaffung eines einheitlichen Wahlprogramms und die Koordination von Kooperationen zwischen verschiedenen nationalen Piratenparteien und deren Abgeordneten.