12. Juni 2024

Fukushima – Status: Hoffnungslos

Ein Jahr nach dem Gau in Fukushima sind die Probleme mannigfaltig. 3500 Arbeiter werden täglich zum "Aufräumen" in die Strahlenhölle geschickt. In der Präfektur Fukushima geht das Leben weiter. 2 Millionen Menschen leben mit der Angst vor der Strahlung, der Zukunft und dem, was mit ihren Kindern werden wird.