24. Februar 2024

Die erste Prognose – Was der Wähler heute kann besorgen, verschiebt er halt auf morgen.

Die Piraten erreichen laut der Achtzehnuhrprognose 2,5%. Sicherlich spürt da manch ein Pirat eine mächtige emotionale Ohrfeige einschlagen. Ich denke hier gerade an die Wahlkampfpiraten, die die letzten Wochen bis zum Umfallen gekämpft haben, ebenso an all jene, für die Zukunft eine politische Herzenssache ist.