17. April 2024

Amateurfunk – modernes Hobby mit DIY-Internet

Schon bevor Computer entwickelt wurden, begeisterten sich Menschen für Technik. In einer Zeit, in der das Internet noch nicht erdacht war, war es die Funktechnik die viele begeisterte. Wer sich damals für Sender, Empfänger oder einfach das Thema "Kommunikation" interessierte, landete mit einiger Wahrscheinlichkeit beim Thema Amateurfunk. Auch heute ist der Amateurfunk kein Thema von gestern. Wer sich im nun digitalen Zeitalter für Sender, Empfänger oder einfach das Thema "Kommunikation" begeistert, bezieht das Internet mit ein. Am Weltamateurfunktag haben wir Kay Malfeld, mit 13 Jahren einen der jüngsten Funkamateure Deutschlands, interviewt.