13. Juni 2024

Flaschenpostredaktion begrüßt Bewegungsprofilerstellung

Während die Piratenpartei als Ganzes eine Überwachung von Einzelpersonen durch eine verdachtslose Vorratsdatenspeicherung, die Erstellung von Bewegungsprofilen, Kameras in öffentlichen Räumen usw. ablehnt, begrüßt die Redaktion der Flaschenpost diese jedoch in Einzelfällen.