13. Juni 2024

Neuwahlen im Saarland: Wahlkampfhilfe gesucht

Am 6. Januar ist die sogenannte Jamaika-Koalition aus Grünen, FDP und CDU geplatzt, auch die Annäherungsversuche von CDU und SPD sind erfolglos verlaufen, obwohl ein beiderseitiges Interesse durchgeschienen ist. Frau Kramp-Karrenbauer, Ministerpräsidentin des Saarlandes, sagte, dass die Große Koalition „für die nächsten Jahre die einzig richtige Konstellation ist“.