13. April 2024

Julia Schramm & Klick Mich – eine Piratin und ihr Urheberrecht

Julia Schramm, Beisitzerin im Bundesvorstand der Piratenpartei, hat ein Buch veröffentlicht. Für sie als Publizistin sollte das eigentlich keine Überraschung sein. Sie hat das Buch bereits vor ihrer Wahl zum Vorstand im April 2012 angekündigt. Es wurde diese Woche veröffentlicht und prompt tauchten illegale Downloads auf, die von ihrem Verlag, einer Tochter von Random House, offline genommen wurden. Die Geschichte ging weiter, und plötzlich - so gewinnt man den Eindruck - war da ein Buch. Welch Überraschung!