23. Juni 2024

Piraten in Island

Nachdem die isländische Piratenpartei 2013 als erstes in Fraktionsstärke in ein nationales Parlament einzog, sind alle Schleusen offen. Zwischenzeitlich wurde ihnen für die Kommunalwahl am 30. Mai sogar ein zweistelliges Ergebnis prognostiziert. Da die Isländer auch für langes und zünftiges Feiern bekannt sind, war das schon der zweite gute Grund, über das Wahlwochenende nach Reykjavik zu fliegen und dort der Wahlparty beizuwohnen, was Torge, Fabio und Jan dann auch taten. Am Ende reichte es tatsächlich für den Parlamentseinzug in der Hauptstadt und sogar eine Regierungsbeteiligung. Abgerundet wurde das Wochenende durch tolle Gespräche, interessante kulinarische Entdeckungen und eine großartige Tour über den Golden Circle der isländischen Naturphänomene.