18. Mai 2024

Wahlerfolg für die Piraten Island

Island hat Piraten gewählt. Seit Jahren schon ließen Wahlumfragen erwarten, dass die Piraten um ihre Vorsitzende Birgitta Jónsdóttir bei dieser Wahl ein sehr gutes Ergebnis erwarten können. Kann der Glanz der kleinen Insel im Atlantik die deutschen Piraten wieder sichtbar machen?

4 thoughts on “Wahlerfolg für die Piraten Island

      1. Sehr gut. Viele von uns initiierte Runde Tische (Bürgerbeteiligung), Digitale Agenda, hervorragend funktionierende Geflüchtetenpolitik, Verhinderung von ÖPP, Beibehaltung des Sozialtickets, gerechtere Elternbeiträge für die KiTas, Verzehnfachung des Budegts für den Radverkehr, Unterstützung der freien Kulturszene, Förderung von Urban Gardening Projekten, Aktionsplan LGBTTI und da kommt noch einiges bis 2020.

  1. Schön. In Island sind also Bürger, die sich gemeinsam engagieren statt sich zu zerstreiten und zu zerlegen, erfolgreich. Zufällig unter dem gleichen Label, das auf dem Kontinent inzwischen weit überwiegend für kleine, abgeschlossene Zirkel und für Selbstzerstörungsmodus steht.
    In Deutschland könnten Bürger, die sich gemeinsam engagieren statt sich zu zerstreiten und zu zerlegen, ähnlich erfolgreich sein. Man muss es nur tun. Ist aber bekanntlich nicht einfach und keinesfalls ein Selbstläufer, nur weil das gleiche Label draufklebt.

Comments are closed.