24. Mai 2024

Der Digitale Big Brother: 1984 auf Steroiden!

Wie sähe George Orwells Ozeanien aus dem Buch "1984" mit den Mitteln des modernen Überwachungsstaates aus? Max Kehm hat dazu mal ChatGPT befragt und ...

3 thoughts on “Der Digitale Big Brother: 1984 auf Steroiden!

  1. Also, mal ganz ehrlich. Das ließt sich ja schon so wie bei den Querdenkern hier. So eine Panikmache aber auch.

    Da wird verschwiegen das Deutschland ja eine Liberale, Menschenfreundliche Demokratie ist. Die Chatkontrolle (Der Begriff ist ja schon irgendwie verzerrend) mit Orwell und 1984 gleichsetzen geht ja mal gar nicht. Schließlich geht es hier um den Schutz von Kindern, eine Klarnamenpflicht und Chatkontrolle ist deshalb dringend Notwendig. Das Internet darf ja kein Rechtsfreier raum sein und WhatsAPP nicht länger ein Darknet !!!

    Ich habe da jedenfalls nix zu verbergen. Als Gesetzestreue Bürgerin. Da darf die Polizei ja schon mal gelegentlich meine Mails oder Chats checken, wenn dadurch auch nur ein krimineller erwischt wird ist es doch okay. Die Polizei darf ja auch auf der Straße laufen und kontrollieren, da sagt doch auch niemand mit klarem Verstand etwas dagegen. Datenschutz darf eben niemals als Täterschutz dienen nicht auf der Straße und auch nicht im Internet.

    1. Dass es sich dabei um ein Interview mit einer “KI” handelt, also nicht einem lebendem Menschen oder gar Piraten ist Dir aber schon klar, oder?
      /US

    2. In der kommunistischen Parteidiktatur China werden die meisten der hier besprochenen Technologien bereits angewendet !
      Im Iran kommen jetzt KI Kameras zum Einsatz mit denen das Regime unverschleierte Frauen jagt. Und in Russland kommen KI Kameras mit Gesichtserkennung zum Einsatz um Wehrdienstverweigerer und Deserteure zu jagen die nicht für den Diktator in den Krieg ziehen und sterben wollen.

      Man muss schon längere Zeit sämtliche aktuellen Nachrichtensendungen verschlafen haben um das alles für irgendeine “Verschwörungstheorie” zu halten !!!

Comments are closed.