20. Mai 2024

Die Geschichte der Region Palästina – Teil 1

1 thought on “Die Geschichte der Region Palästina – Teil 1

  1. Ja also an der Geschichte sieht man auch voll gut das es nicht nur der Westen (Kreuzzüge, Kolonialismus usw war) der Imperialistisch und Unterdrückerisch war. Sondern auch der Islam genau so eine Religion der Eroberung und des Krieges war (Und in der Ausprägung von ISIS, HAMAS, Al Qaida, Taliban, Boko Haram, Hisbollah, Al Shabab, Islamischer Dshihad, Revolutionsgarden, Mullahs und so weiter ja heute noch.

    Denke, da sollten die Postmodernen, Postkolonialen Linken mal drüber nachdenken wenn da wieder eine Queere Soli Demo für die Schwulenfeindliche Hamas organisieren…. Wenn schon müsste man da ja allen Imperialismus kritisieren. Den westlichen genau so wie den Islamischen, das machen die aber nicht. Den Juden/Israel Imperialismus vorzuwerfen ist jedoch auch so falsch, eine jüdische Besiedlung der Region ist ja schließlich seit Jahrtausenden nachweisbar und genau diese jüdische Urbevölkerung die da schon lange vor dem Islam gelebt hat will Hamas und co ja auslöschen. Hamas forciert also eine mörderische Kolonialistische Verdrängungsideologie.

    Pseudo Linke sogenannte “Antiimperialisten” die sich gegen Israel stellen unterstützen also die Ansprüche von dem Islamistischen Mörder Imperialismus gegen die indigene Jüdische Urbevölkerung im nahen Osten. Sind also selbst das was Sie zu kritisieren vorgeben. Unterstützer des Imperialismus.

Comments are closed.