13. Juni 2024

Bundesverfassungsgericht: Asyl muss an Arbeitslosengeld 2 angeglichen werden

Bislang erhalten gedudete Ausländer sowie asylsuchende Flüchtlinge deutlich geringere Aufwendungen als Arbeitslosengeld 2 - Empfänger. Auch die Karlsruher Richter entschieden jetzt, dass dies verfassungswidrig ist.