20. Mai 2024

Leistungsschutzrecht – Siebtes Gesetz zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes verabschiedet

Am 1. März wurde die siebte Änderung des Urheberrechtsgesetzes verabschiedet, bekannt unter dem Namen "Leistungsschutzrecht". Mit den Stimmen der Regierungskoalition wurde eine Gesetzesänderung beschlossen, die vorrangig den Lobbyinteressen von Zeitschriften- und Zeitungsverlagen dient.