13. April 2024

Hilferuf der Piraten in Bayern

Um zur Kommunalwahl in Bayern zugelassen zu werden, müssen Wahlberechtigte für uns unterschreiben. Nicht irgendwie auf einem Zettel, sondern im Rathaus selbst. Die Anzahl der verlangten Unterschriften ist irrwitzig hoch. Die sonstigen Einschränkungen bei diesem Verfahren sorgen dafür, dass die Ratsherren nicht mit unerwünschten Newcommern rechnen müssen. Für uns bedeutet das: zeigen wir es ihnen! Bringen wir die Unterschriften bei - doch dabei brauchen wir Hilfe!