15. Juli 2024

Internen Streit nicht auf Personen mit fehlender Sozialkompetenz schieben – Carsten Koschmieder im Interview

Wir Piraten konnten in den letzten Woche tatsächlich wieder verstärkte mediale Aufmerksamkeit vermerken. Die beschränkte sich leider auf Berichte über Parteiaustritte mehrerer bekannter Piraten und Parteiübertritte bzw. Fraktionswechsel einiger Stadträte. Während wir Piraten denken "läuft wieder besser" gehen andere von der Fahne und streichen dafür einige Aufmerksamkeit ein - womit sich auch die öffentliche Wahnehmung verfestigt, wir Piraten seien am Ende. Um diesen Unterschied zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung zu verstehen sprachen wir mit Carsten Koschmieder, Politologe an der FU Berlin.