15. Juli 2024

Die Kampagne „AufRecht bestehen“ in Bonn -Interview mit Dr. Gernot Reipen, Sozialpirat und Koordinator der AG-BGE

Zu der Kampagne „AufRecht bestehen“ fanden in 30 Städten Aktionen statt, die auf die hohe Anzahl rechtlich ungültiger Bescheide der Jobcenter und auf weitere Missstände in den Jobcentern aufmerksam machen sollten. Dr. Gernot Reipen, der sich in der Kommunalpolitik engagiert, aktiv bei den Sozialpiraten mitarbeitet und als Koordinator der AG-BGE tätig ist, nahm als einziger Pirat an der Aktion in Bonn teil. Wir fragen ihn nach seinen persönlichen Eindrücken der Aktion “AufRecht bestehen“ und bekamen ein interessantes Interview.