18. Mai 2024

Weihnachten – eine Frage des Glaubens?

Derweil haben 1951 in Dijon (Frankreich) die Menschen den „Weihnachtsmann“ öffentlich verbrannt, weil er ein „Usurpator (jemand, der wieder rechtlich die Macht an sich reißt)und Häretiker (Abweichler von der Kirchenlehre)“ sei, nach den Aussagen einiger katholischer Priester.