27. Mai 2024

Wie man Gemeinschaft schafft – oder verhindert

Auch die PIRATEN haben ihre Entstehungsgeschichte. Sie besitzt alle Eigenschaften für eine kultige und auch spannende Erzählung. Auch wichtig: Gemeinsame Erkennungsmerkmale ;-)

2 thoughts on “Wie man Gemeinschaft schafft – oder verhindert

  1. Meiner bescheidenen Ansicht nach ist es Teil der Neoliberalismus Gemeinschaft verhindern zu wollen. Denn eine Gesellschaft des Kapitalismus in der alle miteinander konkurrieren kann nicht existieren wenn es starke Gemeinschaft gibt. Es ist u.a dann auch Teil der Multikulturalismus Menschen in verschiedene nicht zueinander zugehörige Gruppen zu teilen und zu spalten die dann möglichst nicht miteinander kooperieren können. Je mehr kleine subkulturen zersplitterte es gibt, desto weniger ist das Proletariat, die Arbeitsklasse noch in der Lage ihre Ziele zu verfolgen.

    Deshalb ist Gemeinschaft heutzutage immer wichtiger und muss von Staat und Kapital zurück erobert werden !

  2. Ich erinnere mich noch wie damals der Lauer und der Ponater die Piratenpartei zerlegt haben mit ihren Konflikten und Streit. Das war für mich der Punkt auszutreten. Also seit dem bin ich auch konsequent Nichtwähler und treue gar keiner Partei mehr.

    Ja, Zusammenhalt ist wichtig. Wenn Piraten das in Zukunft erkennen und auch so Leben dann werde ich vielleicht auch wieder wählen gehen.

Comments are closed.