14. April 2024

Das nordische Modell und die christlichen Demokraten

Spricht man mit Prostitutionsgegnern, so kommen diese über kurz oder lang auf nahezu genüsslich geschilderte Gesundheitsgefahren und Gewaltdarstellungen zu sprechen. Diese finden sich auch hier, indem die Behauptung wiedergegeben wird, Analverkehr führe zu Inkontinenz und Prostituierte müssten in der Praxis nahezu jede Forderung der Freier erfüllen.

2 thoughts on “Das nordische Modell und die christlichen Demokraten

  1. Ein ausgezeichnet recherchierter und hervorragend argumentierender kritischer Kommentar zu dem unsäglichen “Positionspapier” der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, das die Autorin förmlich in der Luft zerreißt. Die bloßgelegten Qualitätsmängel des CDU/CSU-Papiers sind bestürzend, diese Partei hat fertig.

    Die CDU/CSU will zurück in die 1950er Jahre, als noch rigorose Ordnungskräfte die Sexualität überwachten, und will den einvernehmlichen sexuellen Kontakt zweier Menschen wieder strafbar machen. Das sollten wir seit 50 Jahren hinter uns haben. Die Sittenpolizei (lt. Wikipedia “Polizei-Behörden, die auf die Beförderung der allgemeinen Sittlichkeit gerichtet waren”) sollte abgeschafft bleiben!

    1. Kontrolle über das Privatleben der Menschen auszuüben verleiht Law N Order Autokraten wie der CDU wohl so ein Gefühl der Erregung…. Genau wie die Drogen Prohibition… Man braucht halt etwas das man Verbieten kann das dann kriminell ist. Damit man gegen diese Kriminellen dann einen schönen Polizei und Überwachungsstaat aufbauen kann.

Comments are closed.