21. April 2024

TTIP – Intransparent und undemokratisch

Hinter verschlossenen Türen verhandelt die EU das Freihandelsabkommen TTIP. Schon lange ist diese Intransparenz ein Dorn im Auge der Demokratie. Doch damit nicht genug - jetzt dürfen Konzerne auch noch direkten Einfluss auf den Inhalt nehmen.

2 thoughts on “TTIP – Intransparent und undemokratisch

  1. Falls es PiratenInnen in Flensburg gibt, die mehr zu Thema TTIP, CETA, TISA & Co. diskutieren wollen, bitte melden! Es besteht eine überparteiliche STOP TTIP, CETA, TISA & Co. Flensburg Gruppe seit kurzem, und wir würden uns über neue “Mitglieder” sehr freuen. Leider nur über Facebook zu erreichen…

  2. Sehr gutes Thema! Zudem wird bei diesem Thema jedem vor Augen geführt wie Demokratie, Recht und Freiheit zu funktionieren hat! Ich hoffe, dass sich noch der ein oder andere zu diesem Thema findet, der ebenfalls dazu einen Komentar abgibt! Das Thema ist auch deshalb wertvoll, weil hier wenigstens alle zu blicken scheinen wohin die Reise niemals gehen darf! Allerdings gibt es noch unzählig viele andere Themen bei denen es noch an einer allgemeinen Aufgeklärtheit mangelt!

Comments are closed.