27. Mai 2024

Was wir tun können!

Wenn Menschen sich ohne eigenes Verschulden plötzlich nicht mehr ernähren können, dann hat das alles, was es für eine Revolution braucht. Der gesellschaftliche Sprengstoff ist immens. Seine Auswirkungen sind es aber noch viel mehr.

2 thoughts on “Was wir tun können!

  1. Das die Energiewende so lange sabotiert wurde hat natürlich auch mit Korruption und Lobbyismus zu tun !!!

    Nur gibt es eben kaum eine Partei oder Politiker mehr wo das offen und transparent kommunizieren würde. Inflation sind eben die Kosten für Korruption und Spekulation. Vor allem die Linken Parteien, auch Piraten versagen derzeit dabei das offen zu kommunizieren. Dabei wäre genau das notwendig für einen funktionierenden Populismus. Da passiert einfach zu wenig, wer stellt denn den Lobbyismus der Kohle und Gas Industrie in frage. Sehe ich nirgends !!!

    Die Grünen sitzen in der Regierung, schweigen deshalb. Die Linkspartei allen voran Sarah Wagenknecht kriecht dem Öl Oligarchen Putin in den allerwertesten… Es gibt derzeit da einfach keine Opposition. Die Piraten könnten diese Rolle ja durchaus einnehmen, aber aus irgendeinem Grund scheinen Sie das ja nicht zu wollen und verhalten sich brav und angepasst wie eine Mainstream Partei.

    Kein wunder das dann am Ende nur die AfD davon profitiert….

Comments are closed.