22. Mai 2024

Der Absturz einer Volkspartei

„Kein Deutsch, keine Einschulung“ oder „Selbstverständlich gehört Hans-Georg Maaßen zur CDU“ verstärkt er diesen Effekt. Das C im Namen, also das Christliche, verschwindet dabei immer mehr.

2 thoughts on “Der Absturz einer Volkspartei

  1. Viele Menschen empfinden eben die Politik der Grünen als einen Frontalangriff auf ihren kleinen mittelstands Wohlstand. Solche Sachen wie Habeks Heizungsgesetz treiben den Rechten und Konservativen daher Millionen Wähler zu. Populistische Narzisten wie Merz wirken da natürlich noch mal als Brandbeschleuniger. Ursächlich ist aber eben die Politik von SPD, FDP und Grünen die abgehoben und ohne Kontakt zum Wähler betrieben wird.

    Die Heutigen Parteien sind entweder Rechtspopulistische Hetz und Hasskasper oder eben Moralinsauere woke grüne Bevormunder….. Ich als Wähler kann mich daher mit gar keiner Partei mehr identifizieren und bin dann wohl kurz davor zum Nichtwähler zu mutieren….

Comments are closed.